Von Albigauge bis heute – ein geschichtlicher Überblick

Menschen gibt es im Allgäu schon seit etwa 7000 vor Christi Geburt. Erste größere Bedeutung gewann die Region, als 15 Jahre vor Christus die Römer unter Führung des Feldherren Tiberius kamen. Sie gründeten eine Garnisonsstadt, aus der später Kempten wurde. Die Römer zogen erst etwa 500 Jahre später wieder ab, danach lebten in der Gegend…

» Lesen Sie mehr …

Der Allgäuer Dialekt

Der Allgäuer redet nicht gern. Vielleicht hat sich gerade deshalb ein besonders ausdrucksstarker Dialekt entwickelt, der sprachlich eine Enklave in Bayern darstellt. Während im südlichen Ober- und Westallgäu die Färbung der Sprache niederalemannisch ist, ist der Dialekt im nördlichen Oberallgäu, dem Unterallgäu und dem Ostallgäu schwäbischen Ursprungs. Hier geht er weg von der kehligen, harten…

» Lesen Sie mehr …

Geigen aus Füssen und Lindenberger Hüte

Das Allgäu nimmt durch die Vielfalt seiner landschaftlichen Reize für sich ein: Seen, Flüsse, Wasserfälle, sanfte Hügel wechseln mit alpinen Bergregionen. Bauerntum, Klöster und freie Reichsstädte haben das Allgäu geprägt und spiegeln sich bis heute in seiner Handwerkskunst. Geigen- und Lautenbau in Füssen Die kleine Stadt Füssen gilt als Wiege des Geigen- und Lautenbaus in…

» Lesen Sie mehr …

Falkenstein, Eisenberg und Hohenfreyburg: Allgäuer Burgruinen

Im Allgäu findet man viele schöne Burgen und Schlösser wie die schönen Ruinen Falkenstein, Eisenberg und Hohenfreyberg in der Nähe von Pfronten. Falkenstein In 1277 m Höhe steht Deutschlands höchste Burgruine Falkenstein. an einer fast senkrechten, steilen Bergwand. Erbaut wurde Falkenstein 1270 von Graf Meinhard II. von Tirol, später wurde sie an den Augsburger Bischof…

» Lesen Sie mehr …

Das Schloss Neuschwanstein

Hoch auf einem Felsen über dem Alpsee im Allgäu thront das Schloss Neuschwanstein. Die vielen Türme, die strahlend helle Fassade und die ungewöhnliche Lage machen es unverwechselbar, und es ist wohl eines der bekanntesten Schlösser der Welt. Mittelalter und Minnesang Gebaut hat dieses Märchenschloss der Märchenkönig, Ludwig II. von Bayern. Mit achtzehn Jahren auf den…

» Lesen Sie mehr …